Spenden für die Philippinen

CEENTRUM // Hilfe mit Herz und Freude

DIE TAGESPRESSE BERICHTET ÜBER UNSER TUN // APRIL 2014


Und wieder geht es weiter und es fällt uns zu, dass über unser unbürokratisches Spenden sammeln in der Tagespresse berichtet wird. Es ist wunderbar, was für eine Unterstützung wir erfahren und wir freuen uns sehr darüber, dass nun wieder mehr Menschen davon erfahren und mithelfen wollen!


Wie im Artikel von Frau Alber korrekt geschrieben, gibt es nicht ein bestimmtes Projekt, das wir unterstützen. Wir schauen immer, wo zum jeweiligen Zeitpunkt Not herrscht. So kann es sein, dass wir bestimmte Dörfer oder Familien unterstützen, wie nach Super-Taifun Haiyan, oder, dass wir Gelder und Sachspenden an Schulen weiter leiten oder die Ur-Einwohner nach einem schlechten Erntejahr mit Essen und Samen versorgen oder auch beim Bau eines Heilungszentrums weit Abseits der Zivilisation, wo sich Menschen kostenlos behandeln lassen können, unter die Arme greifen ... und natürlich wächst unser Herzenswunsch mit uns und unserem Tun: eine neue Schule zu bauen und zu unterhalten.


Wir freuen uns über alle, die unser Tun – egal ob mit Geld- oder Sachspenden – unterstützen möchten ... erzählen Sie es gerne weiter und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Vielen Dank an alle, die uns bisher unterstützt haben und dies alles möglich gemacht haben. Und wieder einmal: We feel very blessed!


Download
Artikel "Hilfe mit Herz und Verstand" // ZAK. 01.04.2014
ZAK_010414.jpg
JPG Bild 1.5 MB

Grundschule Schömberg // Spende für die Philippinen

SPENDENLESEN DER 2. – 4. KLASSE WAR EIN TOLLER ERFOLG! // 21.02.2014


Mitte Februar erreichte uns die unerwartete und schöne Nachricht, dass die Grundschule Schömberg mit ihrer Spendenlese-Aktion Ende letzten Jahres, sehr erfolgreich war. Die Schüler/innen, die das Geld erlesen haben, haben beschlossen, die Hälfte davon, für philippinische Kinder bereit zustellen. Ein glücklicher Zufall hat sie zu Christin Stracke geführt, die als vertrauensvolle Überbringerin ausgewählt wurde. Sie hat sich direkt mit ihren philippinischen Kontakten in Verbindung gesetzt und die frohe Botschaft wurde mit Tränen, Fassungslosigkeit und großer Freude aufgenommen. Das Geld wurde bereits auf die Philippinen transferiert, um damit im schulischen Bereich den philippinischen Kindern zu helfen. So bald es Fotos gibt, werden diese hier veröffentlicht.

 

Vielen Dank an die Grundschule Schömberg für das entgegen gebrachte Vertrauen und an die Lehrer, die dieses Projekt haben wahr werden lassen. We feel very blessed!

Taifun Haiyan // Ergebnis Spendenaktion für die Philippinen!

VIELEN DANK ALLEN, DIE GEHOLFEN HABEN.


Mit dieser Spendenaktion, die von meiner Freundin und Schülerin Czarina initiert und durch geführt wurde, konnten 3.200 Euro gesammelt werden. Es konnten 530 Familien mit Essen, Trinken und Medizin versorgt werden. Vielen, vielen Dank an jeden, der – in welcher Art es ihm auch immer möglich war – mitgeholfen hat.

 

Hier siehst du eine kleine Dokumentation, was mit deiner Spende möglich gemacht wurde.

 

Mit weiteren Spenden wird den Bauern geholfen, damit sie wieder Reis, Gemüse und Obst pflanzen können. Wenn du dies unterstützen möchtest, freuen wir uns sehr.

 

Richte deine Spende an:

Name: Czarina Incienzo, Bank: Deutsche Bank, Konto: 069 048 700, BLZ: 545 700 24, Zweck: Hilfe für Taifun Opfer

Ceentrum auf facebook


Einfach unten auf "Seite gefällt mir" klicken und schon erscheint unsere Seite Crizarella Rock.A.Fella spilling smiles in deinem persönlichen facebook feed. Freue dich auf wunderbare Inspiration, die dir die schönen Seiten des Lebens zeigt und dich motiviert, auf dein Herz zu hören. I LIKE!


Newsletter bestellen


Im CEENTRUM finden regelmäßig außergewöhnliche Workshops, Vorträge und laufende Veranstaltungen statt – nutze unseren Service und lasse dich rechtzeitig informieren, wenn wieder etwas Neues statt findet oder ein Highlight ansteht. Oder vielleicht möchtest du auch einfach wöchentlich mit inspirierenden Gedankenperlen beglückt werden. Sei dabei, trage dich ein und empfehle uns gerne weiter.

Wir freuen uns auf dich!